Mittwoch, 25. Juli 2007

Premiere in diesem Blog: Eine Umfrage

Blogspot.com/Blogger, mein Weblog-Hoster hier, bietet ein neues Spielzeug an: ein Umfrage-Tool. Sehr schön. Das muss ich doch gleich einmal einsetzen und ausprobieren.

Meine erste Umfrage läuft bis einschließlich 01.08.07. Die Umfrage ist zu finden rechts in der Navigationsleiste und es geht um die Weiterleitung umfangreicher Flugpassagierdaten an die USA.

Informationen über die Art und Menge der Daten findet man in diesem Artikel bei Heise.de: EU-Ratsvertreter verabschieden Fluggastdaten-Abkommen mit den USA.

Zu erwähnen ist noch, dass ich persönlich keinen Einblick habe, wer wie abstimmt. Google (Besitzer von Blogspot.com/Blogger) speichert jedoch vermutlich die IP-Adresse und platziert wie üblich einen Cookie im Webbrowser, wenn man bei der Umfrage mitmachen will.

Nachtrag: Es scheint, dass die Leute von Blogspot/Blogger noch herumoperieren an diesem Wunderwerk der Technik namens Umfrage-Tool. Ist ja auch etwas sensationell und absolut noch nie dagewesenes Neues. Falls also das Abstimmen nicht funktioniert, Ruhe bewahren. Es liegt an Blogspot/Blogger und nicht an Ihrem Browser oder Computer oder Nachbarn.

1 Kommentar(e):

ninjaturkey hat gesagt…

Naja - der Server wird unter der Last des Votingansturms nicht gerade zusammenbrechen, und ob die Leserschaft von Schieflage ein wie auch immer geartetes repräsentatives Ergebnis hinbekomm ist auch fraglich. Denoch bisher ein Trend, der mich mit meiner Meinung nicht so ganz alleine lässt. ;-)

Mehr davon.